Olivenernte in Kobas

December 17, 2015
Olivenöl

Es gibt Neues zu berichten bei Olivum Kobas.  Pünktlich zur neuen Ausgabe von Ocean 7, dem Yachtmagazin für Österreich, in dem es einen sehr informativen Artikel über unsere letzte Ernte und die Herstellung von Olivenöl gibt, ist auch unsere neue Website online gegangen. Yeah! Endlich sind sie nun vereint, die Website und der Blog …  Uns war die Benutzerfreundlichkeit und die Sicherheit im Webshop für unsere Kunden sehr wichtig. Rund um die Uhr können Sie bei uns Premium Olivenöl und exquisite Körperöle bestellen. Wir liefern schnell und zuverlässig direkt vor Ihre Haustüre!

Für alle Neugierigen gibt es jetzt einen kurzen Auszug aus dem Ocean 7 Artikel (02/16).

Olivenernte in Kobas 

„Dort wo sich im Sommer Yacht an Yacht reiht und eifriges Treiben herrscht, ist es nun im Herbst ruhig geworden. Die Menschen sind nach Hause zurückgefahren und nun ist es Zeit sich der Landwirtschaft zu widmen……..

…..Ende Oktober geht´s los – wir fahren aus Wien zur Ernte nach Kobas. Ich bin nicht sicher, ob der Sturm und das Unwetter der letzten Tage großen Schaden angerichtet haben. Auch die Anrufe bei Freunden, die in der Nähe wohnen, bringen keine Klarheit. Was soll´s, wir machen uns auf den Weg. Nach 10 Stunden Fahrt kommen wir um Mitternacht in Kobas an. Der nächste Tag begrüßt uns mit Sonnenschein.  Wir packen Kübel, Rechen, Netze, Leitern, Säcke und gehen zu den Hainen. Der erste Blick auf die Bäume zaubert ein breites, zufriedenes Grinsen auf unsere Gesichter. Die Bäume tragen wunderschöne, gesunde Oliven – und davon eine ganze Menge. Jetzt heißt es Ärmel aufkrempeln und ernten! Unsere Erntezeit ist eng bemessen. Wir legen die Netze und Planen unter den Bäumen auf, ……“

Unbedingt kaufen und lesen …..das war nur eine kleine Kostprobe, es lohnt sich mehr über die Ernte und den Pressvorgang zu erfahren – denn Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl. Nur jemand der weiß,wie viel Wissen, Arbeit und Liebe mit der Herstellung von Olivenöl verbunden ist, kann verstehen, dass unser Premium Olivenöl weit mehr ist als nur Salatöl.

Sandra Stibor-Milovcic

Hat vor mehr als 10 Jahren begonnen ihren Traum zu leben. Alles begann mit der Renovierung der 300 Jahre alten Olivenpresse. Zuerst sollte es ein Raum für Kunst sein, doch als immer mehr Leute nach gutem Olivenöl fragten, schlug sie den Weg zur Olivenölproduzentin ein. Im Laufe dieser Zeit hat sie viel über die Arbeit mit Olivenbäumen gelernt, hat sich intensiv mit der Wirkung des Olivenöls beschäftigt, kennt tolle Rezepte und Tipps aus der Naturheilkunde.

Related Posts